Tanz Aller Seelen

Lade Termine
Diese Termine hat bereits stattgefunden.

Der Körper ist der Palast der Seele

Tanz Aller Seelen mit Julia am Sonntag

Es gibt noch einmal die seltene Gelegenheit, deine Gebete an einem Sonntag Mittag im Underground der Tanzfaktur zu schwitzen und mit deinem Atem den Palast der Seele zu lüften.

Wir wollen uns an diesem besonderen Sonntag im Jahr, an dem das Kollektiv einen Tag vorher mit Allerseelen der verstorbenen Seelen gedenkt, leibhaftig mit diesem scheinbar unsichtbaren Mysterium in uns selber und um uns herum verbinden.

Ein offenes WAVES Angebot, mit nur wenig Anleitung, zu dem wir unsere persönliche 5Rhythmen Praxis mitbringen, um uns durch die Rhythmen: Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness zu bewegen. Es ist eine Einladung, dem Tanz deiner Seele Ausdruck zu geben und dich in der Seele Aller Menschen aufzulösen, um dich gefühlt stärker verbunden mit ungeAHNten Ressourcen als Teil von etwas Größerem neu wieder zusammen zu setzen.

Dieses Angebot ist für Menschen mit 5Rhythmen-Vorerfahrung gedacht. Es bietet die Möglichkeit, inmitten der Gemeinschaft Gleichgesinnter tief in das Praktizieren dessen einzutauchen, was beispielsweise Dienstags in den Waves-Kursen oder in Workshops erfahren wurde. Wir vertrauen auf den Tanz, die Kreativität und das Praktizieren des Einzelnen und die dadurch entstehenden Tänze untereinander. Es kann situationsabhängig und punktuell Inspirationen geben, um darin zu unterstützen präsent zu bleiben und die Energie im Fluss zu halten.

Indem wir die endlosen Grenzen dieser 5Rhythmen erforschen, entwickeln wir, was Gabrielle Roth oft unterrichtet hat, die Disziplin, die nötig ist, um ein freier Geist zu sein, und damit einhergehend die Freiheit, ganz und gar mit der eigenen Heiligkeit zu tanzen, mit der eines anderen und der Heiligkeit der Gemeinschaft.
Dazu brauchen wir keine Drogen oder Bewusstsein verändernde Substanzen, im Gegenteil.
Komme ohne! 🙂
Und ohne Erwartung, …. um das zu tanzen, was im Moment da ist. Lasse dich von dir selbst und dem Tanz überraschen!
Komme aber unbedingt pünktlich, damit wir gemeinsam

begleitet von Julia

am Sonntag, den 03.11.2019 um 11:30 beginnen können, und bleibe sicher bis 13:30 Uhr, um die Meditation gemeinschaftlich zu beenden.
Einlass von 11:00 – 11:25 Uhr (Wir schließen dann die Tür!)

in der Tanzfaktur, Siegburgerstraße 233w, 50679 Köln-Deutz

ACHTUNG die Einfahrt zum Gebäude im Hinterhof ist schnell übersehen! Sie liegt direkt gegenüber vom LIDL Markt und neben STRABAG.

Es gibt genügend kostenfreie Parkplätze rund um das Gebäude.
Am Eingang die Treppen hinunter und dann links.

Von der Straßenbahnlinie 7 Haltestelle Poller Kirchweg/ Köln-Deutz entfernt, ist es wenige Minuten entfernt.

Beitrag: 16,- € oder 13€ (mit 10er Karte)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ab 11:15Uhr ist der dance floor zum Ankommen und Aufwärmen bereit.
Wir bitten darum, beim Betreten des Raums Gespräche einzustellen und die Mobiltelefone auszuschalten (Rufbereitschaft selbstverständlich ausgenommen), und nur noch notwendige Worte auszutauschen.

Im Anschluss wollen wir noch ein wenig zusammen sein und das Leben feiern. Wenn du auch Teil davon sein möchtest, bringe etwas zu Essen und / oder zu Trinken mit.

Falls du diesen Mittag zum Hineinschnuppern und Kennenlernen nutzen möchtest, sprichst du am besten vorher mal mit Julia (Tel. Nr. s.u.), damit du nicht (wie viele andere!) denkst, WAVES ist Musik, die sich wie eine Welle aufbaut und verebbt.

See you on the dance floor!

We dance to fall in love with the spirit in all things, to wipe out memory or transform it into moves that nobody else can make because they didn’t live it. It’s a sacred thing, the beat. We love beats that move faster than we can think, beats that drive us ever deeper inside, that rock our worlds, break down walls and make us sweat our prayers.“
Gabrielle Roth